Home

Staatssekretär Bernd Sibler besucht Heidelsteigschule

Am Donnerstag, 18.1.2018 hat Staatssekretär Bernd Sibler auf Vermittelung von Staatsministerin Melanie Huml die Bamberger Heidelsteigschule besucht und sich über die erste Kulturschule informiert. „Vielen Dank für das wohlwollende Urteil über die dort geleistete tolle Kulturarbeit“, so Dr. Christian Lange, Bürgermeister der Stadt Bamberg und Kreisvorsitzender der CSU.

Weiterlesen»

Lange begrüßt einheitliche Regelung zur Straßenausbaubeitragssatzung

Der Kreisvorsitzende der Bamberger CSU, Bürgermeister Dr. Christian Lange, begrüßt die Entscheidung der Landtags-CSU, in der Frage der Anwendung der Straßenausbaubeitragssatzung eine bayernweit einheitliche Regelung herbeizuführen, mahnt aber finanzielle Kompensation für Kommunen an. Damit scheint der im Bayerischen Landtag diskutierte Vorschlag vom Tisch, die Entscheidung über die Anwendung der Straßenausbausatzung durch eine Änderung des Kommunalabgabengesetzes auf die Kommunen zu verlagern. „Eine solche Verlagerung der Entscheidung würde nur zu Unsicherheit und Verunsicherung führen, da dann die Gefahr besteht, dass die eine Kommune sich für und die Nachbarkommune gegen die Anwendung der Straßenausbausatzung entscheiden könne“, sagte Lange. Deshalb habe er bereits auf dem Parteitag der CSU im Dezember im Nürnberg für eine bayernweit einheitliche Regelung geworben, die durch den heute veröffentlichten Beschluss der CSU-Landtagsfraktion nun in greifbare Nähe rücke.

Weiterlesen»

Wahlerfolg, Mitgliederwerbung und inhaltliche Arbeit: Die Bamberger CSU legt ihre Jahresziele für 2018 fest

(Bamberg) In einer ausführlichen Kreisvorstandssitzung hat der Kreisvorstand der Bamberger CSU seine Ziele für das Jahr 2018 festgesetzt. Neben der Verteidigung der absoluten Mehrheit bei der Landtagswahl im Oktober nehmen sich die Christsozialen eine aktive Mitgliederwerbung sowie die inhaltliche Arbeit für die einzelnen Stadtteile Bambergs vor. „Die CSU will den neuen Schwung, der durch die einvernehmliche Nominierung von Markus Söder auf dem Parteitag im Dezember in Nürnberg erfasst hat, in das neue Jahr hineintragen“, sagte der CSU-Kreisvorsitzende, Bürgermeister Dr. Christian Lange, am Rande der Sitzung.

Weiterlesen»

Christian Lange gegen „Kann-Lösung“ der STRABS

Unser Kreisvorsitzender, Christian Lange, hat sich auf dem Landesparteitag der CSU (s. Bild) am 15.12.2017 in Nürnberg gegen eine „Kann-Lösung“ der STRABS ausgesprochen. Heute gab es dazu einen Beschluss der CSU-Landtagsfraktion:

„…die Eigentümer von anliegenden Grundstücken werden künftig nicht mehr zu Straßenausbeiträgen herangezogen.“

Bitte lesen Sie weiter:  Welt.de berichtet:

Grußwort von Dr. Christian Lange

Neujahrsempfang 2018 mit den Begrüßungen von Erzbischof Ludwig Schick und dem zweiten Bamberger Bürgermeister Dr. Christian Lange.

Neujahrsempfang 2018 mit den Begrüßungen von Erzbischof Ludwig Schick und dem zweiten Bamberger Bürgermeister Christian Lange.

Posted by Erzbistum Bamberg on Samstag, 13. Januar 2018

Weiterlesen»

Holger Dremel als CSU-Direktkandidat für Bamberg-Land

Gerade wurde Holger Dremel zum Kandidaten für die Landtagswahl 2018 gewählt. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Weiterlesen»

Traditionsfest: Sandkerwa gerettet

„Die Sandkerwa ist ein wichtiges Fest im Kulturkalender der Stadt Bamberg. Nun ist die Sandkerwa in Bamberg endgültig gerettet. Es freut mich, dass unsere beliebte Sandkerwa nun gemeinsam von Bürgerverein und Stadt in eine neue Zukunft geführt werden kann! Die Mühe hat sich gelohnt; und ich danke allen, die diese konstruktive Lösung angestoßen, vorbereitet und nun mehrheitsfähig gemacht haben“, so Dr. Christian Lange, Bürgermeister der Stadt Bamberg und Kreisvorsitzender der CSU.

Weiterlesen»

Mittelstandsunion erringt Erfolg auf CSU-Parteitag

(Bamberg) Die Mittelstandsvereinigung der CSU, die Mittelstandsunion (MU), hat auf dem CSU-Parteitag im Dezember des vergangenen Jahres einen wichtigen Erfolg errungen: Auf Antrag der MU hat der CSU-Parteitag beschlossen, dass in den Koalitionsverhandlungen in Berlin § 3 des Einkommenssteuergesetzes um den Zusatz ergänzt werden soll, dass künftige Einmalzahlungen an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bis zu 2x 2.000,- EURO im Jahr vom Arbeitgeber steuer- und sozialversicherungsfrei ausgezahlt werden können. „Ich freue mich darüber, dass sich der CSU-Parteitag diesem Vorschlag der Mittelstandsunion gegen die Empfehlung der Antragskommission angeschlossen hat“, erklärte hierzu der Ehrenvorsitzende der Mittelstandsunion, Wolfgang Heim.

Weiterlesen»

Jubiläum: Katholisches Kasino Bamberg begeht sein 150. Stiftungsfest

Am Dreikönigstag,  6. Januar 2018 feierte das Katholische Kasino Bamberg sein 150. Stiftungsfest. Den Festvortrag hielt Prof. Dr. Peter Bruns zum Thema „Kreuz unterm Halbmond“. Doch es geht nicht nur um die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesem aktuell wichtigen Thema, sondern die Jesuitenmission erhält auch eine Spende für die Unterstützung der Christen in Syrien in Höhe von 2.500,- Euro. Staatsministerin Melanie Huml nahm auch an der Feier teil.

Weiterlesen»

Gute Stimmung bei Seniorenunion zum Jahresanfang

(Bamberg) Gute Stimmung herrschte beim Jahresauftakt der Seniorenunion am Mittwochabend in der Gaststätte Tambosi. Der Kreisvorsitzende Karlheinz Burger konnte eine erfreulich große Anzahl an Mitgliedern begrüßen. Dazu dankte der Apotheker Heinrich Baier den Mitgliedern für die guten Wünsche zu seinem 70. Geburtstag.

Weiterlesen»