Home

Foto: Ronald Rinklef

Gaby Seidl weiter an der Spitze der CSU Ost

Gaby Seidl steht weiter an der Spitze des CSU-Ortsverbandes Bamberg-Ost. Einstimmig wählten die Mitglieder die 55 Jahre alte Steuerberaterin als Vorsitzende des drittgrößten CSU-Verbandes wieder. Ihr zur Seite stehen als stellvertretende Vorsitzende  Marcel Escher, Jochen Kellner und  Rosi Lange. Schatzmeister ist Sabine Ruderich, Schriftführer Walter Achtziger.

Weiterlesen»
01035_21022017

Silberhorn trifft Papst Franziskus

Rom – Parlamentarischer Staatssekretär MdB Thomas Silberhorn (CSU) traf im Vatikan mit Papst Franziskus zusammen. Der Heilige Vater bekam vom Bamberger Abgeordneten ein ganz besonderes Geschenk: Einen Bamberger Reiter aus Storath Schokolade, den der Künstler Adalbert Heil extra für das Treffen gegossen hatte. Silberhorn nahm in Rom an der Konferenz „Internationales Forum über Migration und Frieden“ teil.

Weiterlesen»
ICE

CSU Ost unterstützt Forderung nach einer raschen Entscheidung im Bamberger Stadtrat

Bamberg – Der CSU-Ortsverband Bamberg Ost unterstützt die Forderung nach einer raschen Entscheidung in Bezug auf den viergleisigen Ausbau der Bahntrasse durch Bamberg. Dies bekräftigten die Mitglieder des CSU-Verbandes für den östlichen Stadtteil in ihrer Mitgliederversammlung am Dienstagabend.

Weiterlesen»
ICE

CSU Bamberg fordert rasche Entscheidung in Sachen Bahnausbau

Der geplante Bahnausbau war das zentrale Thema einer Klausurtagung der CSU-Stadtratsfraktion am vergangenen Samstag im Montanahaus. Dabei wurde im Interesse der Bürgerinnen und Bürger einstimmig eine rasche Entscheidung des Stadtrats in der Frage der Varianten für den Bahnausbau nach der Vorlage der beauftragten neutralen Gutachten im Herbst dieses Jahres gefordert. Der Ausbau der Bestandsstrecke wurde dabei als die beste Lösung für die Stadt angesehen.

(Bamberg.) Im Mittelpunkt der Klausurtagung der CSU-Stadtratsfraktion am vergangenen Samstag (18.02.2017) stand der geplante Bahnausbau. Am Ende intensiver Beratungen, an denen auch der Bamberger Bundestagsabgeordnete, Parlamentarischer Staatssekretär Thomas Silberhorn (CSU) teilnahm, verabschiedete die CSU einstimmig einen umfangreichen Forderungskatalog.

Weiterlesen»
csu-top-aktuell

Herzlichen Glückwunsch zum Deutschen Pokal

Die CSU gratuliert den Brose Baskets zum Gewinn des Deutschen Pokals nach einem packenden Finale gegen den FC Bayern München! Es ist doch immer schön, wenn Franken die Bayern schlagen!

Foto:Ronald Rinklef

Dr. Andrea Schöppner ist neue Vorsitzende der CSU Berg

Dr. Andrea Schöppner ist die neue Vorsitzende der CSU Berg. Die 58 Jahre alte Ärztin wurde am Mittwochabend zur Nachfolgerin von Gerhard Metzner gewählt. Ihr zur Seite stehen an der Spitze des größten CSU-Verbandes in Bamberg die Vorsitzende des Bürgervereins Wildensorg, Monika Hoh, der Vorsitzende des Bürgervereins Bug, Manfred Drescher, sowie der stellvertretende CSU-Kreis- und Fraktionsvorsitzende, Prof. Dr. Gerhard Seitz. Zur Schriftführerin wurde Angelika Drux gewählt, zur Schatzmeisterin Edeltraud Drescher.

Weiterlesen»
2017-02-17 CSU-Stadträte im Konversionssenat

Neues aus dem Konversionssenat

Erwerb der ehemaligen Lagarde-Kaserne durch die Stadt Bamberg:

Es ist geschafft. Kurz vor Beginn der heutigen Sitzung des Konversionssenats wurde bei einem Bamberger Notar der Kaufvertrag uber das 19, 4 ha große Kasernenareal zwischen Weißenburger Straße und Berliner Ring zu einem Kaufpreis von 9 Mio Euro beurkundet. Jetzt müssen diesem Kauf nur noch das Finanzministerium und der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages zustimmen. Bürgermeister Dr. Christian Lange,  Fraktionsvorsitzender Dr. Helmut Müller und Senatssprecher Peter Neller waren sehr zufrieden, dass jetzt endlich wieder etwas zu spüren sei in Sachen Konversion in Bamberg. Das Areal soll in den nächsten Jahren umgewandelt werden in ein neues Wohnquartier für mehrere Tausend Einwohner. Digitales Gründerzentrum und medizinisches Anwenderzentrum sollen dort ebenfalls angesiedelt werden wie wie ein Kulturquartier und zentrale Einrichtungen von Justiz und Polizei. Alle Beteiligten gehen von einem Besitzübergang in zwei bis drei Monaten aus. In dieser Zeit soll der Rahmenplan fur die zukünftige Entwicklung durch fie Stadt fortgeschrieben werden.

Weiterlesen»
2016-11-13-volkstrauertag-bug-gruppenbild

Herzlichen Glückwunsch, Manfred Drescher!

Gestern feierte das CSU-Urgestein, der Vorsitzende des Bürgervereins Bug und kommissarische Vorsitzende der CSU Berg, Manfred Drescher, seinen 70. Geburtstag. Die gesamte CSU-Familie gratuliert noch einmal herzlich!

Unser Bild zeigt den Jubilar beim Volkstrauertag 2016 in „seinem“ Stadtteil Bug!

2017-02-12 Betreuungsgeld ein voller Erfolg

CSU: Betreuungsgeld ist ein voller Erfolg

Weiterlesen»
IMG_20170214_160859

Einen schönen Valentinstag

Die CSU wünscht allseits einen schönen Valentinstag! In Konversionssenat des Bamberger Stadtrates überraschten die Kinder und Eltern des Montessori-Vereins die Stadträte mit Rosen. Danke dafür!