Home

Geht wählen! Ein Appell aus Bamberg

von SEBASTIAN MARTIN (Fränkischer Tag)

Sechs überzeugte Demokraten aus Bamberg und dem Landkreis rufen dazu auf, am 24. September wählen zu gehen.

You Xie, Bamberger Lokalpolitiker aus China: „Ich bin ein fränkischer Chinese und gehöre zur Persona non grata in Peking. Ich kämpfe immer noch für Pressefreiheit, Glaubensfreiheit und Demokratie in China. Eine echte demokratische Beteiligung in China ist noch unmöglich und auch in vielen anderen Ländern so wie Nordkorea und Iran, wo es Diktaturen gibt. Ich bin sehr stolz, dass ich seit 2010 in Deutschland wählen darf. Eine dauerhaft niedrige Wahlbeteiligung wird all denen recht geben, die ein reelles Abbild der Bevölkerung in den Vertretungen nicht mehr als gewährleistet sehen und die Einführung einer Wahlpflicht fordern, um genau diese Repräsentation des Volkes sicherzustellen. Lassen wir es nicht dazu kommen, uns selbst die Freiheit beschneiden zu lassen. Ich appelliere an potenzielle Nichtwähler: bitte wählen gehen!“

Weiterlesen»

Jede Stimme zählt:

MdB Thomas Silberhorn: „Gehen Sie am 24.9. zur Wahl, eine bürgerliche Mehrheit sei machbar. Wählen Sie bewusst und verantwortungsvoll.“ Mit der Stimmabgabe entscheide jeder Einzelne darüber, wie es in den kommenden vier Jahren in unserem Land weiter gehe.

Es gibt viele gute Gründe, CSU zu wählen:

Sie entscheiden: Wirtschaftliche Dynamik, innere Sicherheit und eine verantwortliche Rolle in der Welt sind Markenzeichen der Union. CDU/CSU stehen für Stabilität und Augenmaß. Deutschland geht es gut. Bayern geht es besser. Sorgen Sie dafür, dass das so bleibt!

Merkel: Union hat immer einen Weg gefunden

CSU-Chef Horst Seehofer und Bayerns Innenminister Joachim Herrmann haben die Forderung der CSU nach einer Obergrenze bekräftigt. Bundeskanzlerin Angela Merkel signalisiert in einem Zeitungsinterview: CDU und CSU haben auch bei schwierigen Meinungsunterschieden immer noch einen Weg gefunden.

Weiterlesen»

CSU besucht Schuhhaus Zeller

Am Montag, 18. September 2017 besuchte die CSU-Fraktion die Firma Schuhhaus Zeller, um die Anregungen und Probleme eines der wenigen noch inhabergeführten Einzelhandelsgeschäftes anzuhören. Für die wertvollen Informationen bedankte sich Dr. Helmut Müller, Fraktionsvorsitzender bei dem Geschäftsinhaber Herrn Andreas Zeller. „Wir können nicht alles versprechen, aber alle Anregungen von Ihnen nehmen wir mit, und es wird im Stadtrat diskutiert, um eine mögliche gute Lösung zu finden“, so Müller.

Weiterlesen»

Jugendspielmannszug St. Otto feiert sein 50jähriges Jubiläum

Der Jugendspielmannszug St. Otto e.V. feierte am 16. und 17.09.2017 sein 50jähriges Jubiläum auf dem Festplatz Siechenstr. 75. Der Festakt begann um 18.00 Uhr mit einem Festkommers mit Unterhaltungsprogramm. Am Sonntag fand ein Festgottesdienst in der Otto-Kirche statt, nachmittags war ein großer Festumzug durch die Gärtnerstadt.  Für die CSU-Bamberg-Stadt nahmen neben der Kreisvorsitzende und Bürgermeister Dr. Christian Lange auch die Stadträte Elfriede Eichfelder, You Xie sowie Monika Hoh (Vorsitzende des Bürgervereins Wildensorg) an der Veranstaltung teil.

Weiterlesen»

Tag der Heimat

Zum letzten Mal haben Vertreter der Vertriebenenverbände und die Stadt Bamberg am Mahnmal im Hain Flucht und Vertreibung gedacht. Für die Stadt Bamberg nahmen neben Bürgermeister Dr. Christian Lange (CSU) auch die Stadträte You Xie (CSU) sowie Andreas Triffo (BBB) und der evangelische Stadtdekan Hans-Martin Lechner an der Gedenkstunde teil.

Weiterlesen»

Solide Finanzen, sichere Arbeit! Mit beiden Stimmen für die CSU.

Thomas Silberhorn: Gute Arbeit auch für morgen

Deutschland hat die geringste Arbeitslosigkeit seit über 25 Jahren. Noch nie gab es so viele sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse wie heute. Die Jugendarbeitslosigkeit ist europaweit die niedrigste, und die Zahl der Ausbildungsplätze übersteigt die Zahl der Bewerber.

Weiterlesen»

Bitte wählen gehen!

Das Fest ist mit Tradition und fränkischem Charme. Bei den vielen Gesprächen wird deutlich: die Bundestagswahl ist präsent. Es geht um viel am 24.September, also wählen gehen!

Weiterlesen»