CSU Bamberg

Bessere Verbindungen durch Fahrplanwechsel

Der anstehende Fahrplanwechsel am 9. Dezember bringt für die Bahn-Kunden in Bayern Verbesserungen. Es wird einen neuen Regionalexpress zwischen Bamberg und Coburg geben. Zudem werden die Zugverbindungen zwischen Bayern und Mitteldeutschland verbessert: Der Franken-Thüringen-Express (FTX) soll künftig alle zwei Stunden bis nach Leipzig fahren – von wo aus man mit dem ICE weiter nach Berlin kann -, und in der anderen Stunden bis nach Saalfeld. Von Hof nach Bamberg soll es schneller gehen, so dass auch dort besser ein Anschluss-ICE erreicht werden kann.

Weiterlesen»

„Afrika ist die Schicksalsfrage Europas“

Gerd Müllers „Marschall-Plan für Afrika“ macht Fortschritte: Erste Investitionen fließen. Afrikanische Reformpartner müssen Kriterien für gute Regierung erfüllen. Deutsche Unternehmen will der Minister notfalls per Gesetz zu fairem Handel zwingen.
Weiterlesen»

„Dürfen das Feld nicht Populisten überlassen“

Große Debatten aus der Mitte heraus anstoßen: Im Interview mit der Süddeutschen Zeitung hat der EVP-Spitzenkandidat für die Europawahl 2019 und stellvertretende CSU-Vorsitzende Manfred Weber angekündigt, mit einer klaren Botschaft in den Europawahlkampf zu ziehen.

Weiterlesen»

Wenn die Automobilindustrie hustet, ist Bayern krank

Weißbier-Index: Das Weißbier-Glas der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft ist recht gut gefüllt. Aber zum ersten Mal seit vier Jahren zeigen die Trendpfeile nach unten. (Bild: vbw)
Bayerns Automobilindustrie ist im dritten Quartal 2018 eingebrochen – und hat die wirtschaftliche Gesamtbilanz des Freistaats in den negativen Bereich gedrückt. vbw-Chef Alfred Gaffal warnt: „Unsägliche Diesel-Debatte schadet unserer Leitindustrie.“
Weiterlesen»

Pre-Opening des neuen REWE am Quartier an den Stadtmauern

Zahlreiche Freunde und Gäste erschienen zur Pre-Opening des REWE am Quartier an den Stadtmauern. Benedikt Theile begrüßte die Gäste und bedankte sich bei allen Beteiligten, die diese Ladeneröffnung ermöglichten. Er betonte, dass sein Geschäft großen Wert auf Nachhaltigkeit legt. Mit dabei waren – neben anderen – auch CSU-Stadträte Anne Rudel und You Xie.

Weiterlesen»

Wir hören zu – Diesmal in der Gereuth „bei Hansi“

Dank der guten Organisation des Ortsvorsitzenden der CSU Wunderburg/Gereuth, Wolfgang Grubert haben wir in der Gaststätte „Bei Hansi“ an der Mohnstraße eine sehr interessante Veranstaltung und lebhafte Diskussion erleben dürfen.  „Wir hören zu“, brachten viele Gereutherinnen und Gereuther tatsächlich eine Menge von Anregungen und Anliegen zum Thema bezüglich der Müllentsorgung, des ICE-Ausbaus, des Lärmschutzes, der Schulsanierung, Park- und Mittagsbetreuungsprobleme. „Nicht alle Anregungen nehmen wir an, aber wir nehmen alle mit“, versprachen der CSU-Kreisvorsitzende Dr. Christian Lange und der CSU-Fraktionsvorsitzende Dr. Helmut Müller. Beim Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern war auch der CSU-Stadtrat  You Xie dabei.

Weiterlesen»

Mehr Unterstützung für Eltern

Eltern werden künftig während der gesamten Kindergartenzeit finanziell entlastet. Das Bayerische Kabinett hat einen monatlichen Beitragszuschuss von 100 Euro pro Kind beschlossen. Der Betrag soll von den Kommunen an die Betreuungseinrichtungen gezahlt werden, die verpflichtend die Betreuungsgebühren um 100 Euro senken sollen. Bei den nichtkommunalen Betreuungseinrichtungen wird der Zuschuss an die jeweiligen Träger ausgezahlt. Insgesamt profitieren die Eltern von rund 375.000 Kindern von der Förderung. Geplant ist die Entlastung der Eltern ab 1. April 2019.

Weiterlesen»

Die Jugendfeuerwehr nimmt Fahrt auf

Aufgrund der hohen Mitgliederzahl der Jugendfeuerwehr, möchten wir ein eigenes Fahrzeug mit modularen Ausbildungsrollcontainern beschaffen. Hierzu benötigen wir DEINE Hilfe! Durch die Eröffnung eines Spendenaufrufes möchten wir mit euch ans Ziel kommen.
Helft uns das Projekt bekannt zu machen, helft uns Spender dafür zu finden, helft uns Leute dafür zu begeistern, helft uns Werbung dafür zu machen!

Weiterlesen»

Typisch fränkisch

Fränkische Metzger fordern ein „Wurst-Reinheitsgebot“. Besonders haben sie es auf Geschmacksverstärker wie Glutamat abgesehen: Sie wollen ausschließlich natürliche Gewürze verwenden.

Weiterlesen»

Neuer Berufsschulleiter des Staatliches Berufliches Schulzentrum

Christian Käser – neuer Berufsschulleiter des Staatliches Berufliches Schulzentrum Bamberg. Er übernimmt die Leitung und sein Vorgänger Roland Gröber hat mit dem fließenden Übergang kein Problem. Es liegt zum einen daran, dass Roland Gröber weiß, die Schule in einem guten Zustand ohne akute Baustellen übergeben zu können. Zum anderen aber auch am Vertrauen in seinen Nachfolger: „Er wird seinen eigenen Weg finden, seine eigenen Vorstellungen haben und das Amt gut ausfüllen“, sagte Gröber. Keine Spur von Bitterkeit, eher eine Vorfreude auf die Dinge, für die in den letzten Jahren als Schulleiter keine Zeit war.

Weiterlesen»