Jahresabschlussgottesdienst der Bamberger CSU

Kurz vor dem Beginn des neuen Kirchenjahres am 1. Advent fand der traditionelle Jahresabschlussgottesdienst der Bamberger CSU am Donnerstag, 29. November 2018, um 16.00 Uhr in der Laurenzikapelle im Berggebiet statt. Die ökumenische Andacht wurde gestaltet von Pfarrer Matthias Bambynek und Dekan Hans-Martin Lechner. Mit dabei waren – neben anderen – auch Bürgermeister Dr. Christian Lange, CSU-Stadträte Anne Rudel, Andreas Dechant You Xie und Hallstadts Bürgermeister Thomas Söder .

Selig seid ihr, wenn ihr einfach lebt.
Selig seid ihr, wenn ihr Lasten tragt.
Selig seid ihr, wenn ihr lieben lernt.
Selig seid ihr, wenn ihr Güte wagt.
Selig seid ihr, wenn ihr Leiden merkt.
Selig seid ihr, wenn ihr ehrlich bleibt.
Selig seid ihr, wenn ihr Frieden macht.
Selig seid ihr, wenn ihr Unrecht spürt.

Selig, seid ihr, wenn ihr Wunden heilt,
Trauer und Trost miteinander teilt.
Selig seid ihr, wenn ihr Krüge füllt,
Hunger und Durst füreinander stillt.
Selig seid ihr, wenn ihr Fesseln, sprengt,
arglos und gut voneinander denkt.
Selig seid ihr, wenn ihr Schuld verzeiht,
Stütze und Halt aneinander seid.