Kulturaustausch Bamberg/Coburg

Am Mittwoch, den 12. September 2018 war der Kulturaustausch Bamberg/Coburg. Bambergs Bürgermeister Dr. Christian Lange und Coburger Oberbürgermeister Norbert Tessmer haben es geleitet. Mit dabei waren – neben anderen – auch Coburger CSU-JC-Stadträte Hans-Herbert Hartan, Maximilian Forkel und Bamberger CSU-Stadtrat You Xie .

Seit 25 Jahren zählt die Altstadt von Bamberg zum UNESCO-Welterbe der Menschheit. Anlässlich des Jubiläums werden seit Wochen an 15 Orten in der Stadt Großplastiken des portugiesische Künstlers Rui Chafes aufgebaut, wie zum Beispiel auf einer Wiese an der Regnitz: Dort ragt ein quadratischer schwarzer Eisenkörper hoch auf. Im inneren des Kunstwerkes befindet sich ein Sitz, auf dem der Betrachter Platz nehmen darf.

Verbindung zur Umgebung

Das Kunstwerk steht jedoch nicht nur da – wer sich die Mühe macht und sich hineinsetzt – dessen Blick lenkt es wie ein Bilderrahmen auf das ehemalige Kloster St. Michael. Der Künstler schafft mit seinen Werken immer wieder eine Verbindung zur Umgebung – zu Landschaft und Architektur.