Lauschiger Sommerabend mit Kunstministerin Prof. Dr. Marion Kiechle

Lauschiger Sommerabend mit tollen Damen! Bei meiner „Lounge in the City“ hat Wissenschafts- und Kunstministerin Prof. Dr. Marion Kiechle erst aus dem Nähkästchen geplaudert, für mehr Frauen in Führungspositionen plädiert und sich dann direkt mit den Gästen über Kunst, Kultur, Wissenschaft… intensiv ausgetauscht.
Das Alles im wunderbaren Garten des Atelierhauses der Bamberger Künstlerin Barbara Bollerhoff. Herzlichen Dank an sie, an Anne Rudel, ans Helferteam und an die anwesenden Damen, die zusammen dafür gesorgt haben, dass dieser Abend uns lange in bester Erinnerung bleiben wird und auch neue Netzwerke daraus entstehen.
Unter die mehr als hundert Damen haben sich dieses Mal auch drei Männer gemischt. Landrat Johann Kalb, Stefan Kuhn und Holger Dremel nutzten die Gelegenheit zum Austausch.

Quelle: Facebook Melanie Huml