Elfriede Eichfelder

Die bekannte Stadträtin aus der Wunderburg gehört dem Bamberger Stadtrat nun in der dritten Wahlperiode an. Sie ist Sprecherin der CSU-Stadtratsfraktion im wichtigen Familien- und Integrationssenat. Darüber hinaus gehört sie dem Personal- und dem Bau- und Werksenat als reguläres Mitglied an. Sie arbeitet im Kuratorium der Stadtbücherei, dem Gremium Seniorenpolitisches Gesamtkonzept und den Lenkungsgruppen Soziale Stadt mit. Sie vertritt die CSU-Fraktion des Weiteren im Aufsichtsrat der Stadtbau GmbH.

Neben ihrer Tätigkeit als Schatzmeisterin der CSU-Stadtratsfraktion steht Elfriede Eichfelder dem CSU-Ortsverband Wunderburg-Gereuth vor.
Als Kirchenpflegerin der Pfarrei Maria Hilf sind ihr die Familien und Senioren besonders wichtig. Als Expertin für soziale Fragen ist sie daher ein besonderer Ansprechpartner für die Sozialverbände und kirchlichen Vereinigungen.

Elfriede Eichfelder
Jägerstraße 7
96052 Bamberg

(Ortsverband: Wunderburg-Gereuth)